Anhand des Jahresberichtes 1979 der Gesellschaft der Freunde verrät Ina Besser-Eichler was es mit der „Festspielmathematik“ auf sich hat. • Photo: Thomas Eberlein