Geschäftsführer Heinz Dieter Sense über seine musikalischen Sternstunden in Bayreuth.

Foto: Thomas Eberlein