Seite 2 von 5

7. August 2020 • Musikalische Grüße

zugesendet von Heinrich von Spreti Richard Wagner, Tannhäuser, Venuszene, „Wie hätt‘ ich das erworben“, 1. Akt, Pariser Fassung, 545-550, Autograph vom 16. Oct.60

Pop up Wagner • Kanal Wagner

Studenten der Universität Bayreuth stellen ihr Projekt „Kanal Wagner“, einen Audiowalk durch die Bayreuther Innenstadt vor. Es sprechen: Jan Koelblin, Matthias Ebert, Selina Klatt und Jan Strohmeier Termine:…

6. August 2020 • Komm, holder Knabe!

Es ist eigenartiges Gefühl, im August nicht nach Bayreuth zu reisen.  Die Blumensamen vom Festspielhügel beginnen zu grünen, so auch unsere Hoffnung, im nächsten Jahr wieder das Festspielhaus…

4. August 2020 • Wagner vor Eschen

Ein Foto vom 1. Aufzug der Walküre aus dem Müpa in Budapest mit Anja Kampe und Johan Botha, der Fernseher steht vor meinem Fenster, aus dem man auf…

Pop Up Wagner • Der schweizer Wagner

Unser Mitglied John H. Mueller erzählt von Richard Wagners schweizer Jahren. Photo: Michael Hug

3. August 2020 • Heil dir, Sonne! Heil dir, Licht!

„So zum Spaß habe ich „meinen“ Wagner mal von seinem hehren Stammplatz genommen und ein wenig umgarniert. Der Meister hatte ja wohl auch Sinn für etwas Unsinn. Viele…

Pop Up Wagner • Richard-Wagner-Verband International

Rainer Fineske, Präsident des Richard-Wagner-Verband International e.V. berichtet über die Verbandsarbeit und das Sanierungsprojekt „Deutsches Theater mit Wagnersaal“ in Riga Photo: Thomas Eberlein

2. August 2020 • Trost über die festspiellose Zeit

Liebe Freunde von Bayreuth, es ist wahr, die festspiellose Zeit ist schwer durchzustehen. Bewundernswert ist, welche Mühe sich die Veranstalter geben, uns, die Besucher und Genießer, darüber hinweg…

Pop Up Wagner • Lohengrin

„Zug zum Münster“ aus Richard Wagners Lohengrin bearbeitet für Streichsextett von Benjamin Beck Es spielen: Torsten Janicke, Violine Marina Trump, Violine Benjamin Beck, Bratsche Wolfgang Grabner, Bratsche Stanislas…

1. August 2020 • My first visit to Bayreuth August 1966

Leonard Taylor, UK • If you don’t go this year you never will.  This was the answer when I asked a colleague at the office where I worked…